Vorlesewettbewerb

Vor sich das Buch, minutenlange volle Konzentration beim Vorlesen, bis das Klangholz ertönt.

 

Am Freitag den 24.05.2019 fing in der Mensa von 8:15 bis 9:30 Uhr die erste Runde des Lesewettbewerbs an, bei dem die Klassen 5-7 beteiligt waren. Die zweite Runde der Klassen 8-10 ging von 10:15-11:40 Uhr. Es gab insgesamt 12 Leserinnen und Leser. In jeder Gruppe gab es aber nur einen Gewinner.

 

Jeder musste für drei Minuten einen selbst ausgesuchten Wahltext vorlesen, anschließend bekamen die Leserinnen und Leser einen Fremdtext, den sie für zwei Minuten lesen mussten. Die Jury vergab Punkte (keine Schulnoten), die sie anschließend zu einer Gesamtsumme zusammenzählten, die dann als Endbewertung galt. Zum Schluss bekamen die zwei Gewinnerinnen einen Osiander-Gutschein im Wert von 10€ und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Urkunde und Schokolade.

 

Die Gewinnerinnen für die Klassen 5-7 waren Delvina (7a) und Laura (10a) für die Klassen 8-10.

 

Text: Saskia Y. Schulreporterin

Bilder: Adle S. Schulfotografin