Die Nacht der Ausbildung

Die Nacht der Ausbildung oder aber mit dem Bus in die Zukunft am 27.09.2018

 

„Das Ziel ist der Weg“

 

Zu Schuljahresbeginn hieß es von seitens der Schülerinnen und Schülern der Klasse 10: „Frau Eurich und Herr Gesele, wir haben noch keinen Ausbildungsplatz und wissen auch nicht welcher Ausbildungsberuf uns gefallen könnte.“ Kein Problem, denn die Nacht der Ausbildung stand bevor und Herr Gesele von der BEB, konnte diese der Klassenlehrerin, Frau Eurich, nur empfehlen. Denn bereits im Vorjahr war dieser Abend nicht nur organisatorisch ein voller Erfolg, sondern auch in der Vielfalt der vorgestellten Ausbildungsberufen.

 

Die Schüler und Lehrer stiegen um 17.00 Uhr in den dafür eigens eingerichteten Bus mit welchem drei Betriebe angefahren wurden.

 

1. Die SLK-Kliniken

2. FrieslandCampina

3. Fa. Gessmann

 

Die Firmen stellten auf praktische Art und Weise ihre Ausbildungsberufe vor und die Schüler hatten die Möglichkeit direkt mit den Ausbildern zu sprechen oder aber sogar ein Schnupperpraktikum zu vereinbaren. Auch für das leibliche Wohl der Besucher wurde gesorgt.

 

Gegen 21.00 Uhr traten wir dann den Rückweg an. Die Resonanz der Schüler und Lehrer war sehr positiv. Einzelne Schüler konnten nach diesem Abend sagen, welchen Beruf sie jetzt ergreifen wollen und können sich nun „auf den Weg zu ihrem Ziel machen“.

 

Wir wünschen euch hierbei viel Erfolg.